Wie wir zu finden sind: Treffpunkt für Kunst und Kultur hat die Adresse Gertrudenring 5, 49088 Osnabrück, aber diese Adresse läßt sich aber bei den meisten Navis nicht finden.. also, am besten auf das Gelände von AMEOS Klinikum Osnabrück (Knollstraße 31, 49088 Osnabrück) fahren, gehen, radeln, und die Schilder zum “Treffpunkt” folgen. Hier eine Skizze:Lageplan_2010-Treffpunkt640480

Und wenn Sie mehr auf Textbeschreibungen stehen:

Anfahrt mit Pkw zum „Treffpunkt“ am Gelände des Nds. Landeskrankenhauses Osnabrück

 

vom Süden/Osten

 

BAB 33 von Bielefeld/Paderborn

Über das Autobahnkreuz Osnabrück Süd dann die zweite Ausfahrt (Lüstringen/Schinkel-Ost) ab.  Am Ende der Ausfahrt rechts (unter der Autobahn wieder) abbiegen.  Das ist die Mindener Str.  Weiter auf diese Straße ungefähr 3-4 Km bleiben, dann kommt eine Ampel mit Aral Tankstelle rechts, beide Spuren fahren links ab.  Nach diesem Linksabbieger sofort die erste Straße rechts fahren, diese Straße 400m durch bis zum Stopschild fahren.  Rechts auf die große Straße (Remarque-Ring).  Wieder die nächste Möglichkeit an der Ampel nach rechts fahren unter die Bahnunterführung, dann sofort links einordnen und gerade auf den Hügel hochfahren („Nonnenpfad“)  Die Straße macht steigend eine Linkskurve, (Kabelmetall geradeaus,) dann knapp vor der Rechtskurve vor der Bushaltestelle nach links abbiegen (eine kleinere Straße mit Steinen gepflastert, (Senator Wagner Weg.)

An der 1. Gabelung rechtsbleiben, dann auf „Gertrudenring“ rechts abbiegen.  Nach 100m kommen Sie auf den Eingang zum „Treffpunkt“ auf der linken Seite.

 

Gute Fahrt !

Pförtner des AMEOS Klinikum (0541-313-0) 

 

vom Norden/Westen

von BAB1 - Ausfahrt „Osnabrück-Nord“ Richtung Zentrum

 

Am Ende der Schnellstraße gerade aus, auf dieser Straße bleiben, nach ungefähr 2 Kilometer links einordnen.  Es kommt nach einer Rechtskurve eine Bahnüberführung worunter die  Spüren sich links und rechts trennen, also ganz links bleiben und links auf E.M.-Remarque-Ring abbiegen (geht ja eigentlich nicht anders, wenn mann links unter der Unterführung fährt.)

 

Wieder links bleiben und bei der nächsten Möglichkeit (nach 200 Meter) wieder links an der Ampel ab, auch links bleiben unter die Bahnunterführung und dann gerade auf den Hügel hochfahren („Nonnenpfad“)  Die Straße macht steigend eine Linkskurve, (Kabelmetall geradeaus,) dann knapp vor der Rechtskurve vor der Bushaltestelle nach links abbiegen (eine kleinere Straße mit Steinen gepflastert, (Senator Wagner Weg.)

 

Bei der ersten Gabelung rechts bleiben, bei der zweiten links.  Nachdem die Straße eine Kurve nach rechts macht und die Höhe des Hügels schafft, dann in die nächste kleinere Einfahrt nach rechts einfahren.  Das Haus unten ist der ATreffpunkt@. 

 

Gute Fahrt ! 

Kultur am Gertrudenberg e.V.

gertrudenberg logo
Kukuk log4