das nächste Sonntagskonzert:

 

Am 20. November 2016  um 17 Uhr  im “Treffpunkt” von AMEOS Klinikum

Shtetl Band Amsterdam

Shtetl-Band-Amsterdam-band-quartet-1-full

Mit dem Programm „Roots and Shoots„bezaubert das Shtetl Band Amsterdam mit Klezmermusik der absoluten Weltklasse !

„Roots and Shoots“ geht auf die ersten Tagen der Klezmer-Tradition zurück. Wunderbare traditionelle Liede kombiniert mit vielen neuen Kompositionen im Klezmerstil wie auf dem Dorf in alten Zeiten. Gregor Schaefer schrieb ein Khosidl (langsamer Männertanz) zu Ehren des Bagels und eine Huldigung an den Anne-Frank-Baum in Amsterdam. Eine besondere Suite von uralten Melodien hören wir in “Beregovski meets Kiselgof”: ein musikalisches Gedicht für die Pioniere der Musikologen, die die Weitergabe vom Schatz der jüdischen Musik ermöglichten.

Zusammen spielen die Musiker von Shtetl Band Amsterdam eine beeindrückende Sammlung von Instrumenten, violine, Tsvey Strunes, Fiedl, Bassetl, Mandura, Klarinette und Poyk (Schlagzeug).

Bert Vos – violin / Iefke Wang – violin / Erica Roozendaal - accordion  / Eva van de Poll - cello

 

Eintritt 10/6€ Jugendlichen unter 18 Jahren frei !KUKUK-Karten-Inhaber 1€ !

Karten bei Tourist-Info in der Bierstr. Kartenreserverung unter ware.allan@gmail.com

 

 

Kultur am Gertrudenberg e.V.

gertrudenberg logo
KUKUK_Logo_small